Schutz vor Meltdown und Spectre - LG Nexera berät Sie
22. Januar 2018

Sie haben sicherlich von den kürzlich entdeckten Sicherheitslücken in Computer-Prozessoren gehört. Da diese Prozessoren in fast allen modernen Desktop-, Mobile- und Server-Geräten vorhanden sind, ist ein großer Teil der IT-Welt betroffen.

LG Nexera bietet Ihnen eine Analyse Ihrer bestehenden IT-Umgebung an. Dabei erarbeiten wir eine Aufstellung von notwendigen und sinnvollen Maßnahmen. Anschließend entscheiden wir gemeinsam mit Ihnen, welche dieser Maßnahmen umgesetzt werden sollen.

Was genau sind die Probleme, die auftreten können?

Technische Erklärung

Ursache der Schwachstellen ist eine Performance-Optimierung im Hauptprozessor, die sogenannte „Speculative execution“. Dabei wird versucht, die nächsten Berechnungen vorherzusagen und auszuführen, um das Ergebnis sofort zur Verfügung zu haben, falls dieses tatsächlich benötigt wird. Wenn nicht, werden die Ergebnisse verworfen. Ein Schadprogramm kann diese Technik missbrauchen, um sich Zugriff auf eigentlich unzugängliche Speicherbereiche zu verschaffen. Hierin könnten vertrauliche Informationen wie z.B. Passwörter, private Schlüssel, Bankdaten, usw. enthalten sein und diese somit ausgespäht werden. Auf virtuellen Maschinen betrifft das unter Umständen auch die Speicherinhalte der Host-Maschinen und anderer virtueller Server auf demselben Host.

Weitere technische Details finden Sie unter: https://www.heise.de/thema/Meltdown-und-Spectre


Welche Systeme sind betroffen

  • Windows, Mac als auch Linux PCs, Laptops, Tablets und Server  
  • Smartphones (iOS, Android)   
  • Storage Systeme 
  • u.v.m.


Schutzmaßnahmen

Einspielen der aktuellen Updates/Patches für

  • Virenschutz
  • Browser
  • Betriebssysteme
  • Virtualisierungslösungen wie z.B. HyperV und VMWare  
  • Smartphones 
  • Hardware (BIOS, UEFI, Prozessor Microcode Updates)

um das Ausnutzen der Schwachstellen zu erschweren. Hierdurch kann es zu Performance-Einbußen im Bereich von 0 bis ca. 30 Prozent kommen. Daher ist abzuwägen, auf welchen Systemen die Updates/Patches eingespielt werden sollen.

Das beigefügte Dokument beinhaltet ein Angebot für eine Analyse Ihrer IT-Umgebung auf mögliche Updates/Patches in Bezug auf die Meltdown- und Spectre-Lücken.

Bei Interesse an unserer Beratung ersuchen wir Sie, uns dieses Dokument ausgefüllt zu retournieren. Sie können uns auch jederzeit per E-Mail kontaktieren.

Angebot Meltdown und Spectre.pdf